Überspringen
hightex-from-germany-2018.jpg

High-Tex from Germany

Auf der Branchenleistungsschau „High-Tex from Germany“ präsentieren sich 66 Unternehmen der deutschen Textilindustrie, des Textilmaschinenbaus sowie der Bekleidungstechnik vom 22. bis 24. Mai 2018 in Atlanta im Rahmen der Techtextil North America und der Texprocess Americas.

Die „High-Tex from Germany“ wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Kooperation mit dem Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (AUMA) veranstaltet. Initiatoren der Leistungsshow sind der Gesamtverband textil+mode, der VDMA Textile Care, Fabric and Leather Technologies und VDMA Textilmaschinen. Die Messe Frankfurt ist vom Bundeswirtschaftsministerium mit der Durchführung beauftragt.

Visualisierung vom Pavillon, Quelle: gtp2 Architekten
Visualisierung vom Pavillon, Quelle: gtp2 Architekten

In Kooperation mit

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen